Ford Media Center

Kinder wachsen in Sommerferien bis zu 2 Zentimeter – neuer Ford Focus bietet mehr Platz als je zuvor

  • Das durchschnittliche Schulkind wächst etwa sechs Zentimeter pro Jahr, alleine in den Sommerferien können Kinder sogar um bis zu zwei Zentimeter zulegen
  • Klassenbestwert: Mehr Platz für Kinder im neuen Ford Focus als jemals zuvor

WALLISELLEN, 4. September 2018Wussten Sie, dass das durchschnittliche Schulkind rund sechs Zentimeter pro Jahr wächst? Und in der stärksten Wachstumsphase können Kinder in einem Jahr sogar stolze 16 Zentimeter wachsen, mit einzelnen Wachstumsschüben von bis zu einem halben Zentimeter, quasi über Nacht. Dies bedeutet, dass einige Schüler nach den Sommerferien zwei Zentimeter grösser sind als zuvor. Eine wissenschaftliche Studie hat nun gezeigt, dass Schüler insbesondere in den Sommerferien noch schneller wachsen als sonst, weil sie weniger Stress ausgesetzt sind*. Eine Video-Animation zum Wachstum von Kindern finden Sie unter: https://youtu.be/PDJelHU6VhE

Der neue Ford Focus bietet mehr Platz für Kinder als jemals zuvor. Seine hintere Kniefreiheit wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 5 Zentimeter erhöht. Klassenbestwert. Die Passagiere im Fond erhalten zusätzlich 6 Zentimeter Schulterfreiheit und ein flacherer Boden unter dem Mittelsitz sorgt für mehr Sitzkomfort – auf diese Weise gibt es bei Kindern bei Gelegenheit vielleicht auch weniger Streitigkeiten darüber, wer in der Mitte sitzen muss.

„Wir haben uns nicht damit begnügt, das Heck des neuen Ford Focus noch geräumiger zu machen – wir wollten auch, dass es sich für grosse und kleine Passagiere offener und geräumiger anfühlt“, sagte Glen Goold, Ford Focus Chief Programme Engineer. „Die Seitenfenster erstrecken sich jetzt weiter nach hinten, so dass die Passagiere ungehindert nach draussen blicken können. Das auf Wunsch erhältliche Panorama-Glasdach durchflutet den Innenraum zudem mit viel Licht für eine helle und luftige Atmosphäre“.

Mit seinem Raumangebot und seinen fortschrittlichen Fahrer-Assistenzsystemen setzt der neue Ford Focus Massstäbe in seinem Segment. So verfügt das familienfreundliche Fahrzeug über Funktionen zur Erleichterung beim Fahren im Stop-and-Go-Verkehr und beim Sehen in der Dunkelheit. Parken Sie überdies einfach per Knopfdruck und vermeiden Sie dabei noch Unfälle. Das neue FordPass-Modem macht den neuen Ford Focus ausserdem zu einem mobilen WLAN-Hotspot mit Anschlussmöglichkeiten für bis zu 10 Endgeräte. Der stylische Ford Focus Titanium, der sportliche Ford Focus ST-Line sowie die gehobenen 5-Türer- und Turnier-Modelle sind jetzt in ganz Europa erhältlich. Noch im Verlauf dieses Jahres wird zudem der neue Ford Focus Active, der von Sportfahrzeugen inspiriert wurde, im Handel bestellbar sein.

*http://www.abc.net.au/news/2017-01-30/kids-grow-taller-in-holidays-than-school-term-says-scientist/8222994

 

# # #

 

Die Ford Motor Company

Die Ford Motor Company, ein weltweiter Automobilhersteller und Mobilitätsanbieter mit Firmensitz in Dearborn, Michigan (USA), produziert und vertreibt Fahrzeuge der Marken Ford und Lincoln in sechs Kontinenten mit ungefähr 201.000 Mitarbeitern und in 62 Werken weltweit. Zum Kerngeschäft des Unternehmens gehören Konstruktion, Fertigung, Marketing, Serviceleistungen und Finanzierung von Autos, LKW, SUV und Elektrofahrzeugen der Marke Ford sowie von Fahrzeugen der Luxusklasse der Marke Lincoln. Gleichzeitig verfolgt der Konzern mit der Sparte Ford Smart Mobility neue Geschäftschancen, um führend in den Bereichen Konnektivität, Mobilität, autonome Fahrzeuge, Kundenservice, Daten und Analytik zu werden. Zusätzlich bietet die Firma Finanzdienstleistungen durch die Ford Motor Credit Company an. Weitere Informationen zur Ford Motor Company und deren weltweiten Produkte finden Sie unter www.corporate.ford.com

 

Ford of Europe

Ford Europa produziert, vertreibt und serviciert Fahrzeuge der Marke Ford in 50 Märkten und beschäftigt dabei in den eigenen Niederlassungen rund 52.000 Mitarbeiter und weitere 66.000, inkludiert man Joint Ventures und unkonsolidierte Geschäftsbereiche. Neben der Ford Motor Credit Company gehören die Ford Customer Service Division und 24 Werkniederlassungen (16 im Eigenbesitz und 8 Joint Ventures) zu Ford Europa. Die ersten Ford-Fahrzeuge in Europa wurden bereits 1903, dem Gründungsjahr der Ford Motor Company, assembliert und vertrieben. Die Produktion startete 1911.

CO2 Emission